Gartenträume 2017: Die Messe für den grünen Daumen

Pflanzbeet Gartenträume-Messe
Gartenträume-Messe Foto: Silke Böttcher
Am Wochenende öffnet die Messe Gartenträume 2017 ihre Pforten – eine wunderbare Gelegenheit, sich über neue Trends für Balkon und Garten zu informieren und auch schon ein paar Pflänzchen und Samen für den Frühling zu ergattern.

Gartenträume 2017 mit 100 Ausstellern

Über 100 Aussteller stellen in der Station Berlin am Gleisdreieck vom 17. bis 19. Februar Pflanzen, Outdoor-Möbel, Gartengestaltung und anderes vor. Trend in diesem Jahr sind Feuerschalen und einfallsreiche Beleuchtung für Balkon und Garten. Und das Interesse an einer naturnahen Gartengestaltung ist groß. Inspiration holen kann man sich in den liebevoll angelegten Gartenflächen in den Messehallen. Da führen gewundene Wege vorbei an Farnen und Stauden, gibt es Brunnen und Teiche.

Minigärten für Einsteiger

Schnell verlegbarer Quickrasen ist ebenso zu haben wie Sonnenschutz-Segel, Gartenmöbel, Grills, Saunen und Whirlpools für den Garten. Zu den Besonderheiten gehören fertige Minigärten, mit denen auch jene zurechtkommen, die ihren grünen Daumen gerade erst entdecken. Sie passen auf jeden Balkon, und so kann man sich fortan Kräuter, Tomaten und andere Leckereien selbst ziehen.

Bühnenprogramm mit Workshops

Neben Ständen gibt es in den Messehallen ein Bühnenprogramm. Dort geben Experten Tipps für den richtigen Obstbaumschnitt, helfen bei Pflanzenkrankheiten oder erzählen vom Beruf des Landschaftsgärtners. Spannend ist der Workshop „Wohnen im Garten“, bei dem man einiges über Gartendesign lernen kann. Ein wichtiges Thema ist auch Naturschutz im Garten – es gibt nämlich gute Alternativen für Spritzmittel. Und tolle Möglichkeiten, seinen Garten zum Paradies für Wildbienen und andere Insekten zu machen. Eines erlebt jeder, der die Gartenträume 2017 besucht: Er möchte sofort loslegen mit seinem eigenen Stück Grün, sei es nun ein Mini-Balkon oder ein großer Garten. Anregung findet man jedenfalls genug.

Gartenträume 2017 – Infos

  • Termin: 17. bis 19. Februar, jeweils 10 bis 18 Uhr Ort: Station Berlin, Luckenwalder Str. 4-6, 10963 Berlin Eintritt: 9, Kinder bis 12 Jahren 1 Euro
  • Gartenträume im Internet: www.gartentraeume.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2015-2016 Silke Böttcher · Natürlich Berlin · All Rights Reserved

thomas davisthomas davis